Day 24

Gepostet am Aktualisiert am

Nach einer sehr angenehmen Nacht am Strand fing der Tag top erholt an.
Lecker Frühstück bei angenehmer Temperatur und das sogar ausnahmsweise völlig Schnakenfrei.
Die Routenplanung überraschte. Die nächste Stadt Omsk liegt 666km entfernt. Dazwischen gibt’s nix außer grünen Wiesen und vereinzelt Wälder! Die Hauptverbindung geht in Russland über bolzengerade Fernstraßen die unseren Bundesstraßen ähneln. Der Belag wechselt von super bis Schlaglochpiste. In Baustellenbereichen gibt’s ab und an auch mal ein paar Kilometer Schotterpiste. Links und rechts der Hauptverbindungsstrecken ist zu meist Offroad angesagt um in die kleineren Dörfer zu kommen.
Dort ist die Zeit stehen geblieben; wie Deutschland in den 30er Jahren. Es dreht sich ausnahmslos jeder um wenn wir durchfahren. Kinder winken, fragen neugierig und wollen Fotos machen.
Im Dorfkern findet man einen Tante-Emma-Laden in dem jeder Kunde nacheinander bedient wird. Im Ort laufen kreuz und quer Kühe, Ziegen und Hunde umher; ein Pferd an einen Karren gespannt auf Lehm- oder Schotterwegen.
Auf den Fernstraßen wird teilweise  halsbrecherisch überholt, aber es wird aufeinander aufgepasst oder auch mal eine 3. Spur ermöglicht. Alle paar Kilometer sind am Straßenrand Kreuze, Blumen und sogar Grabstein zu sehen die einem schon zu denken geben.
Der Tag der so schön anfing, entpuppte sich dann leider doch als Regentag. Martin schwärmt wie super doch sein „DryRider“ RegenKombi sei. Das kann ich von meinem Equipment leider nicht behaupten 😦 Zum Glück konnte ich „Captain Martin Jucka“ vom „MC TryRider“ davon überzeugen das „Meister Sproll“ vom „MC WetBalls“ nicht in der Ruine eines alten Kuhstalls schlafen möchte. Wir fanden ein Motel für 6€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s