Day 14

Gepostet am

Wir sind zurück in der Mongolen Hauptstadt Ulaanbaatar. Unsere nächste Aufgabe ist das falsch ausgestellte Zollpapier zu berichtigen. Da aber erst morgen das Büro wieder auf hat, haben wir nach 2 Wochen Abenteuer tatsächlich mal ein ruhigen Tag. Die Stadt ist keine Schönheit aber dennoch interessant. Ganz in der Nähe gibt’s einen riesiger Markt mit Autoschrottteilen und daneben ein Markt mit noch mehr Ramsch. Ein Parkplatz voller LKW-Container und aus jedem werden Teile verkauft. Wahrscheinlich besser sortiert wie so mancher Schrotthändler bei uns.
Außerdem hatten wir heute hohen Besuch aus den Touratech Lager. Reiner mit Freundin und Robert. Die Jungs betreiben je einen Touratech-Laden in Kassel und Dresden. Wie alle anderen Adventure Freaks hier im Oasis, wollen auch sie das tollste Enduroland der Welt bereisen. Die Jungs warten noch auf den LKW mit ihren Bikes, wir drücken die Daumen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s